Ratgeber | 27.05.2020

Fiat 500 Anhängerkupplung nachrüsten – Mit dem „Kleinen“ Welten bewegen

Auch mit Kleinstwägen nicht auf Fahrräder & E-Bikes verzichten

Auch mit Kleinstfahrzeugen wie einem Fiat 500 müssen Sie nicht auf den Komfort einer Anhängerkupplung verzichten! Wir zeigen Ihnen, welche Arten von Anhängerkupplungen an einem Fiat 500 montiert und welche Lasten damit transportiert werden können.


Mit dem Kleinen hoch hinaus!

Häufig werden wir in Gesprächen gefragt, ob an Kleinstwägen wie zum Beispiel einem Fiat 500, Fiat 500C einem Fiat Panda, VW up!,  Hyundai i10, Opel Adam, Opel Karl, SEAT Mi, Toyota Aygo, Skoda Citigo oder auch einem Fiat Punto überhaupt die Montage einer Anhängerkupplung möglich ist. Diese Frage kann man ganz schnell mit einem klaren „Jein!“ beantworten. In vielen Fällen ist es definitiv möglich. Eine klare Aussage können wir allerdings erst anhand von konkreten Fahrzeugdaten treffen. Die entscheidenden Informationen dazu finden Sie in Ihrem Fahrzeugschein unter den Ziffern 2.1 und 2.2. Das sind die Hersteller- und die Typschlüsselnummer Ihres Fahrzeuges, die Aufschluss darüber geben, um welches Modell es sich ganz genau handelt.

Wir haben bereits an einigen Fiat 500 Anhängerkupplungen montiert. Das macht es für Sie möglich, trotz des kompakten City-Flizzers nicht auf den Freizeitkomfort verzichten zu müssen. Mit Ihren Fahrrädern oder E-Bikes auf dem passenden Fahrradträger können Sie die Gegend erkunden!

Gerne beraten wir Sie auch hinsichtlich des passenden Fahrradträgers. Unsere klare Empfehlung geht hier an den Bikelander der Firma Westfalia. Er ist praktisch, einfach in der Anwendung und durch seine Klappfunktion platzsparend beim Verstauen – ein echtes Allround-Talent!

Welche Möglichkeiten für das Nachrüsten einer Anhängerkupplung an einem Fiat 500 gibt es?

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Varianten: die starre Anhängerkupplung, bei der der Kugelkopf fest verbaut ist, die abnehmbare Anhängerkupplung – hier lässt sich der Kugelkopf mit wenigen Handgriffen demontieren – und die schwenkbare Anhängerkupplung, bei der der Kugelkopf zwar fest verbaut, aber nach unten abklappbar ist. Die schwenkbare Anhängerkupplung ist allerdings nicht für alle Auto-Modelle verfügbar.

Für einen Fiat 500 kommen daher die starre und abnehmbare Anhängerkupplung in Frage. Beide Varianten haben Ihre Vor- und Nachteile. So hat die starre Version den Vorteil, dass sie immer und sofort einsatzbereit ist. Die abnehmbare Anhängerkupplung hat klar den Vorteil, dass die Fahrzeugoptik nicht beeinträchtigt wird, was ja bei einem schicken Fiat 500 durchaus bedacht werden sollte. Durch die mittige Position des Kupplungskopfes besteht außerdem leicht die Gefahr einer verschmutzen Hose. Ist der Kugelkopf hingegen abnehmbar, kann man dies umgehen. Die Montage ist kinderleicht und so tendieren unsere Empfehlungen klar hin zu einer abnehmbaren Anhängerkupplung für Ihren Fiat 500. Gerade die einzigartige Optik macht den italienischen Kultwagen so beliebt, da wäre es schade, diese durch eine starre Anhängerkupplung zu kompromittieren.

Haben Sie Fragen zur Montage einer Anhängerkupplung an Ihrem Fiat 500?

Anfrage stellen

Was darf ich denn mit einer Anhängerkupplung an meinem Fiat 500 überhaupt bewegen?

Diese Frage möchten wir Ihnen gerne anhand eines Beispielfahrzeuges beantworten. Wir haben an dem Fiat 500, den Sie auf den Fotos sehen, eine Anhängerkupplung nachgerüstet. Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um eine Schräghecklimousine vom Typ 312 mit Erstzulassung in 2015. Dass man mit einem Fiat 500 keinen großen Wohnwagen ziehen kann, dürfte den meisten klar sein, aber was ist überhaupt möglich?

Hierzu nehmen wir wieder den Fahrzeugschein zur Hand. Unter der Ziffer 13. finden Sie die Angabe zur Stützlast Ihres Fahrzeugs. Die Stützlast gibt die Kraft an, die maximal vertikal auf Ihre Anhängerkupplung wirken darf. In Bezug auf einen Fahrradträger bedeutet das für unseren Fiat 500 mit einer angegebenen Stützlast von 60 kg, dass das Gewicht von Fahrradträger und Fahrrädern bzw. E-Bikes zusammen 60 kg nicht übersteigen darf. Ein durchschnittlicher Fahrradträger wiegt zwischen 17 – 20 kg, dann bleiben für Ihre Fahrräder also noch um die 40 kg übrig, das wären ca. 20 kg pro Fahrrad. Für zwei E-Bikes wäre das also genug!

Unter den Ziffern O.1 und O.2 im Fahrzeugschein finden Sie die Angaben wie hoch die Anhängelast Ihres Fahrzeugs mit gebremsten Anhängern (O.1) und ungebremsten Anhängern (O.2) maximal sein darf. Die maximal zulässige Anhängelast gibt den Wert wieder, den Ihr Fahrzeug im Anhängebetrieb maximal hinter sich herziehen darf. In unserem Fall sind das gebremst 800 kg und ungebremst 400 kg. Einen kleinen Anhänger inklusive Zuladung bis zusammen 400 kg darf unser Fiat 500 mit der Anhängerkupplung also ziehen. Für den Transport von Gartenabfällen in einem kleinen Anhänger reicht das also auch!

Fiat 500 Anhängerkupplung nachrüsten schnell & einfach

Fiat 500 Anhängerkupplung nachrüsten München
Fiat 500 Anhängerkupplung nachrüsten München Heckansicht
Fiat 500 Anhängerkupplung nachrüsten München Seitenansicht

Bei Fragen rund um das Thema Anhängerkupplung helfen wir Ihnen gerne weiter!

Mitarbeiter Auto Till München
Klaus Seideler Service
Mitarbeiter Auto Till München
Dieter Melde Teile & Zubehörverkauf

Häufig gestellte Fragen zur Anhängerkupplung Montage bei Fiat 500

Ist Anhängerkupplung nachrüsten bei einem Fiat 500 oder anderem Kleinstwagen möglich?

Jein! Bei den meisten Modellen ist es ohne Probleme möglich. Um die Frage für Ihr Fahrzeug beantworten zu können, benötigen wir von Ihrem Fahrzeug die Hersteller- und Typschlüsselnummer. Diese finden Sie in Ihrem Fahrzeugstamm unter den Ziffern 2.1. und 2.2. Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.

Welche Anhängerkupplung an meinen Fiat 500 montieren?

Für Ihren Fiat 500 kommen zwei verschiedene Anhängerkupplungstypen in Frage. Zum einen die starre Anhängerkupplung, mit einem festverbauten Kugelkopf, zum anderen die abnehmbare Anhängerkupplung, mit einem abnehmbaren Kugelkopf. Es ist eine sehr individuelle Entscheidung bei der wir Sie gerne beraten!

Was kann ich mit meiner neuen Anhängerkupplung an meinem Fiat 500 transportieren?

Was möchten Sie denn gerne transportieren? Hier gilt zunächst der Blick in den Fahrzeugschein! Die relevanten Daten finden Sie unter den Ziffern 13., O.1. und O.2. Unter 13. Steht die maximal zulässige Stützlast Ihres Fahrzeugs. Liegt das Eigengewicht des Fahrradträger plus das Gewicht Ihrer Räder unterhalb oder gleich dieses Wertes, dann nichts wie los! Möchten Sie einfach mit einem kleinen ungebremsten Anhänger Ihre Gartenabfälle zum nächsten Wertstoffhof bringen, dann ist es der Wert unter O.2. der uns interessiert. Liegt das Eigengewicht Ihres Anhänger plus dem Gewicht des Gartenabfalls unterhalb oder gleich dieses Wertes, dann steht einer Fahrt im Anhängebetrieb nichts entgegen. Dasselbe gilt auch für gebremste Anhänger (O.2.)

Sprechen Sie uns an - wir stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Mitarbeiter Auto Till München
Klaus Seideler Service
Mitarbeiter Auto Till München
Dieter Melde Teile & Zubehörverkauf
08102 8090 Mo - Fr: 8:30h - 18:00h Sa: 9:00h - 13:00h
Anschrift: Ottobrunner Str. 3, 85635 Höhenkirchen bei München

Anfrage stellen

* Pflichtfelder