Fahrzeugtest | 09.06.2020

Video: Der Mazda CX-30 im Test

Wichtige Fakten zum Mazda CX-30, die Sie vor dem Kauf kennen sollten.

Wir stellen Ihnen ein neues Video zum Mazda CX-30 aus unserem YouTube-Kanal vor. Produkt-Spezialist Dominik Sailer präsentiert Ihnen die wichtigsten Fakten zu diesem innovativen Kompakt-SUV aus dem Hause Mazda und zeigt Ihnen in diesem Test alles, was Sie vor dem Kauf wissen sollten. 


Transkription des Videos „Mazda CX-30 Test deutsch – Wichtige Fakten, die Sie vor dem Kauf kennen sollten“ aus unserem YouTube-Kanal

Der neue Mazda CX-30 bei Auto Till

Das erste Mal seit langem dürfen wir hier bei Mazda eine neue Modellfamilie willkommen heißen: Den Mazda CX-30. Und damit auch an Euch da draußen ein herzliches „Willkommen!“ hier bei Auto Till: Heute zur Produktvorstellung des Nigel nagelneuen Mazda CX-30: Ein Kompakt-SUV. 

Größenordnungsmäßig sortiert er sich genau zwischen den zwei bekannten Modellen ein – dem Mazda CX-3 und dem Mazda CX-5. Vom Design her finden wir hier aber schon die neue KODO-Linie, die Mazda erstmalig beim Mazda3 gezeigt hat, also zu Beginn des Jahres.

Alle Infos, Aktionen & aktuellen Angebote zum Mazda CX-30 entdecken:

Zu den Angeboten

Außendesign des CX-30

An der Front haben wir also den großen Grill, der sich mit seiner Spange bis in die Scheinwerfer zieht. In diesem Fall haben wir Matrix-LED Scheinwerfer, die sind im optionalen Designpaket mit dabei. Serienmäßig sind aber immer schon Voll-LED Scheinwerfer. Das Mazda-Logo ist hier vorne drin, darüber die Kamera für die 360-Grad-Kamera. Hinter dem Mazda-Logo sitzt der Radarsensor für den serienmäßigen Abstandstempomat, der bei jedem Mazda CX-30 von Haus aus mit dabei ist. Der neue Mazda CX-30 ist 4,39 m lang und 1,57 m hoch. Serienmäßig steht er auf 16 Zoll Leichtmetallrädern, wir haben jetzt hier allerdings die optionalen 18 Zöller aus dem Designpaket mit silbernem Hochglanzfinish verbaut. 

In der Seitenlinie kommt besonders gut zum Tragen die neue KODO-Linie, die wie beim Mazda3 weitgehend ohne Kanten auskommt und vielmehr allein mit der Reflexion von Licht und Schatten spielt. Wir haben dann hier auch das dritte Zusatzfenster, das hatte der Mazda3 nicht. Das ist eben dessen geschuldet, dass der Mazda CX-30 eine etwas weniger schräge Hecklinie hat. Der Dachheckspoiler ist in schwarz abgesetzt, das kommt bei der Lackfarbe Magmarot Metallic natürlich auch sehr gut zur Geltung.

Elektrische Heckklappe

Die Heckklappe vom Mazda CX-30 öffnet ab der Ausstattungslinie Selection elektrisch. Dahinter finden wir im Standardzustand 430 Liter Kofferraumvolumen. Wenn wir die Rücksitze umlegen, haben wir sogar 1406 Liter. Somit passt der Mazda CX-30 eigentlich in alle Lebenslagen.

Mazda CX-30 Innenraum hinten

Dann entern wir einmal die Rückbank im neuen Mazda CX-30: Was uns auffällt ist, dass die Fensterlinie so verläuft, dass ich auch immer noch eine gute Sicht nach draußen habe. Ich habe eine Mittelarmlehne und natürlich zweimal ISOFIX für Kindersitze. Obwohl ich jetzt 1,85 m groß bin und damit nicht gerade klein, habe ich dank der Aussparungen in den Vordersitzen mehr als genug Platz für meine Knie. Und die Beine kann ich schön unter dem Vordersitz verstauen, so dass ich wirklich angenehm sitzen kann - gerade auch auf längeren Strecken! 

Mazda CX-30 Cockpit

Dann nehmen wir einmal vorne Platz im neuen Mazda CX-30. Uns fällt sofort auf: Dank der Form als SUV haben wir einen schönen bequemen, hohen. Einstieg. Das Cockpit kennen wir eigentlich schon aus dem Mazda3. Neu ist, dass die Mittelkonsole ein bisschen höher ist und ein Stück breiter. Von der Ausstattung her sehen wir jetzt eigentlich schon das, was hier serienmäßig ist: Also serienmäßig haben wir das 8,8 Zoll Display von Mazda mit dem neuen MZD-Connect. Serienmäßig ist immer das Navi dabei. Digitales Radio ist auch immer mit dabei. Das Advanced Head-Up Display ist serienmäßig, auch das Multifunktionslenkrad mit den Bedienelementen für den serienmäßigen Abstandstempomat. 

In der Selection-Ausstattungslinie haben wir jetzt noch ein beheizbares Lenkrad und Sitzheizung wie auch Klimaautomatik. Wir haben elektrische Handbremse mit einer Auto-Hold-Funktion, haben hier unten das Bedienteil für das MZD-Connect und hier eben jetzt in unserem Fall des Schaltgetriebes haben wir den Schaltknauf, der mit kurzen Wegen, wie aus dem Mazda3 schon bekannt, überzeugt. 

Sie haben Fragen rund um den Mazda CX-30? Wir helfen Ihnen gerne weiter:

Dominik Sailer
Dominik Sailer Service & Verkauf
EU Reimport Neuwagen Verkauf München
Daniel Schlickmann Service & Verkauf
Hans Till Auto Till München
Hans Till Inhaber

Jetzt kostenlos & unverbindlich beraten lassen:

Anfrage stellen

Innovative Technik

Unter der Mittelarmlehne finden wir den USB-Anschluss und einen. SD-Kartenslot, da ist die SD-Karte fürs Navi drin, außerdem eine 12-Volt Steckdose. Vom Bose-Soundssystem, das wir hier verbaut haben, sind die Lautsprecher ein schönes Stück nach unten gewandert, damit die Türverkleidung einfach als Vibrationsquelle ausgenommen wird. Und wie beim Mazda3 haben wir jetzt hier auch schon das neue E-Call-System, das heißt: Im Falle eines Unfalls kommt automatisch Hilfe, wenn die Airbags auslösen. Man kann aber auch manuell draufdrücken um zum Beispiel im Falle eines Schlaganfalls oder Herzinfarkts einfach eine Verbindung zu einem Callcenter herzustellen. 

Fazit zum Mazda CX-30

Alles in allem macht das Cockpit vom neuen Mazda CX-30 vor allem qualitativ einen extrem guten Eindruck, weil Mazda einfach die Materialien konsequent angepasst hat, wie schon beim Mazda3. Das heißt, wir haben hier immer hochwertige Materialien, mit einer schönen Naht, die sich bisher hinunterzieht. Das heißt sie haben hier auch eine umfassende. Form. Hier oben haben wir so einen Dunkelblau-Ton, der Rest ist in schwarz gehalten und hier in der Mittelkonsole haben wir Klavierlack. Wenn der neue Mazda CX-30 jetzt euer Interesse geweckt hat, dürft Ihr uns gerne kontaktieren! Auch wenn es um Werkstatt für Euren Mazda geht oder um vielleicht ein persönliches Leasing- oder Finanzierungsangebot: Einfach gerne bei uns melden! Wir beraten Euch gerne!

Sprechen Sie uns an - wir stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Dominik Sailer
Dominik Sailer Service & Verkauf
EU Reimport Neuwagen Verkauf München
Daniel Schlickmann Service & Verkauf
Hans Till Auto Till München
Hans Till Inhaber
08102 8090 Mo - Fr: 8:30h - 18:00h Sa: 9:00h - 13:00h
Anschrift: Ottobrunner Str. 3, 85635 Höhenkirchen bei München

Anfrage stellen

* Pflichtfelder