Seit Herbst 2021

Volkswagen T7 Multivan

Der neue Multifunktionsbus von Volkswagen

VW T7 Multivan Vorschau Auto Till Höhenkirchen

Alles neu macht der …  Herbst 2021! Denn seitdem ist der neue Multivan von Volkswagen auf dem Markt. Alles neu, das trifft zwar nicht hundertprozentig auf den neuen VW T7 zu, aber einiges Unbekanntes ist dabei und außerdem dürfen Sie sich auch auf altbekannte und beliebte Komponenten freuen. Ganz groß: Der neue VW T7 Multivan ist ab sofort nur noch in einem Radachsenabstand verfügbar. Ziemlich ausgefuchst: viele kleine und große Tricks sorgen im neuen Multifunktionsbus für erstaunlich viel Bein- und Bewegungsfreiheit. Den neuen T7 Multivan von Volkswagen erhalten Sie seit Marktstart im November 2021 selbstverständlich auch bei Auto Till in Höhenkirchen. Sie haben Fragen zum neuen VW T7 Multivan? Unsere kompetenten Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter und beantworten Ihnen alle Fragen rund um den neuen Multifunktionsbus von Volkswagen.

Beratung von Ihren VW T7 Multivan Experten

WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER! KOMPETENT & PERSÖNLICH.

EU Reimport Neuwagen Verkauf München
Daniel Schlickmann Service & Verkauf

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne:

Anfrage stellen

Der äußere Eindruck vom T7

VW T7 Multivan Vorschau Auto Till Höhenkirchen

Und so sieht der neue T7 Multivan von außen aus. Zunächst gibt es den bereits angekündigten einheitlichen Radachsenabstand von 3,12 Metern. Damit hat der T7 in der Grundversion eine Länge von 4,97 Metern. Auch eine längere Version mit 5,17 Metern ist erhältlich, bei der dann der Vorderwagen länger ausfällt. Und wenn wir schon bei Zahlen sind: Der Multivan hat insgesamt neue Proportionen bekommen und ist nun mit einer Gesamthöhe von 1,90 Metern auch für die europäische Tiefgarage genormt. Breiter, flacher und länger, das scheint das neue Motto vom T7 zu sein. Das Auto von Volkswagen hat eine neue Basis bekommen, es steht auf einem sogenannten modularen Querbaukasten (MQB). Auf diesem Querbaukasten sitzt ein Multivan mit typischem VW-Gesicht. Stark in der Breite, ansprechend im Design mit LED-Breitenband und LED-Matrix-Scheinwerfern. Und natürlich gibt es den neuen T7 optional in zweifarbiger, horizontal geteilter Ausführung – dem Markenzeichen der neueren VW-Generationen.

Der innere Eindruck vom T7

VW T7 Multivan Vorschau Auto Till Höhenkirchen

Während der T7 von außen keine allzu großen Veränderungen aufweist, gibt es im Innenraum allerlei Neuigkeiten zu entdecken. Das Highlight des neuen Multivan ist die Mittelkonsole, die von vorne nach hinten auf einer Schiene durch das ganze Auto geschoben und aufgeklappt werden kann und gleichzeitig als Armlehne für Fahrer und Beifahrer dient. Im Fahrerraum ist alles etwas tiefer als im VW T6.1 und wirkt dadurch auch aufgeräumter. In der Mitte des T7 fällt direkt auf, dass es keine Sitzbänke mehr gibt. Die nun einzelnen Sitze können kinderleicht gedreht, zusammen- und aufgeklappt werden. Trotz der niedrigeren Gesamthöhe ist der Innenraum nicht kleiner geworden. Das liegt auch an der cleveren Position der Klimaanlagenausströmer, Controlpanel und Airbags, die nun seitlich angebracht sind. Ein großes, zweiteiliges Panoramadach öffnet den Raum nach oben und sorgt für noch mehr Raumgefühl. Auch im Heck gibt es nun Einzelsitze, wodurch Sie ganz einfach in der Mitte des Busses hindurchgehen oder Ihr Fahrrad problemlos hineinschieben können, während Sie immer noch sechs Sitze zur Verfügung haben. 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Anfrage stellen

Volkswagen Technologien

VW T7 Multivan Vorschau Auto Till Höhenkirchen

Die Technik im neuen VW T7 Multivan zeigt einmal mehr die Begeisterung der Entwickler von Volkswagen und lässt das Herz eines jeden Technikfans höher schlagen. Auf dem 10 Zoll Touchscreen finden Sie das digitale Cockpit inklusive Menüsteuerung, unterschiedlicher Bildschirme, Bordcomputer, Medien und Infotainment, Fahrzeugdateneinsicht, Navi und Tacho in 3D-Animation und natürlich auch wieder verschiedene Connectsysteme, wie App-Connect, Apple CarPlay, Android Auto und MirrorLink. Sobald Sie Ihr Handy in der induktiven Ladeschale aufgeladen haben, den Innenraum personalisiert und das Ambientelicht ausgesucht haben (zwei Farben möglich), fällt Ihnen auf, dass es am Boden keine Mittelkonsole gibt. Auch Schalthebel und Handbremse suchen Sie vergeblich. Das alles ist im neuen VW T7 Multivan nun im Cockpit integriert. Die Handbremse geht automatisch und die Gangschaltung erfolgt via shift-by-wire Wippschaltersteuerung. Den neuen VW T7 Multivan, den Sie auch bei Auto Till in Höhenkirchen erwerben können, wird es als Verbrenner, Benziner, Diesel mit Automatik und auch als Plug-In-Hybrid mit e-Reichweite geben.

Die Highlights des neuen Multivans

VW T7 Multivan Vorschau Auto Till Höhenkirchen

Der neue VW T7 überzeugt nicht nur mit äußeren Werten, sondern geht auch in die Tiefe. Das bis zu 200 Kilogramm leichtere Auto verbraucht aufgrund seines fehlenden Gewichtes und einer sehr guten Aerodynamik bis zu einem Liter weniger Treibstoff. Und sollte Ihnen der Platz doch einmal ausgehen, haben Sie Zugriff auf eine elektrisch ausfahrbare Anhängerkupplung, die bis zu 2.000 Kilogramm Anhängerlast ziehen darf. Motor und Technik sind beim neuen VW T7 Multivan im Vorderraum verbaut. Das ermöglicht einen leichteren Zugriff. Der VW T7 Multivan ist seit Herbst 2021 als Vorpremiere erhältlich. Natürlich gibt es den VW T7 Multifunktionsbus auch bei Auto Till im Südosten von München. Seit seinem Marktstart im November 2021 können Sie den Neuen von Volkswagen auch bei uns auf dem Hof finden. Sie haben Interesse am neuen VW T7 Multivan? Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Ihr neuer Multivan bei Auto Till

VW T7 Multivan Vorschau Auto Till Höhenkirchen

Wir von Auto Till in Höhenkirchen sind ein inhabergeführtes Autohaus seit 1974. Unser Familienunternehmen mit Sitz im Südosten von München liefert Ihnen den vollen Service aus einer Hand. Bei uns können Sie nicht nur Ihren neuen VW T7 Multivan bestellen, wir kümmern uns auch um die Lieferung und Zulassung Ihres neuen VW. Bevor jedes Auto unseren Hof verlässt, prüfen wir alle Fahrzeuge von Meisterhand. Sie möchten den Wert Ihres neuen T7 von Anfang an aufrechterhalten und pflegen? Bei Auto Till können Sie auf vielfältige Werkstatt-Services zugreifen, die das Leben und den Wert Ihres T7 verlängern, darunter Lackveredelung, Rostschutzvorsorge und Fahrzeugaufbereitung. Auf unseren Websites können Sie aktuelle Fahrzeugangebote mit originalen Fahrzeugbildern ansehen und sich vorab ein Bild machen. Neben VW finden Sie auf unserem Gelände eine sehr große Markenvielfalt, darunter Audi, Kia, Opel, Skoda und viele weitere Marken, die sowohl als deutsche Bestellangebote als auch als günstige Reimport EU-Neuwagen erhältlich sind. Und sollte Ihnen doch einmal ein Unfall passieren, unterstützen wir Sie selbstverständlich sowohl bei der Unfallabwicklung als auch bei der Unfallinstandsetzung in unserer freien Mehrmarkenwerkstatt in Höhenkirchen.

Häufige Fragen zum VW T7 Multivan

Wann ist das Erscheinungsdatum des VW T7 Multivan?

Ab Herbst 2021 können Sie den neuen VW T7 Multivan vorbestellen. Der Marktstart folgt dann im November 2021.

Wann kommt der VW Multivan T7?

Im November 2021 ist der Marktstart des neuen VW Multivan T7.

Was ist der Preis vom VW T7 Multivan? Wie viel kostet der VW T7 Multivan?

Noch hat Volkswagen nicht verraten, wie viel der neue VW T7 Multivan kosten wird. Sobald wir weitere Informationen erhalten, erfahren Sie selbstverständlich den Preis des neuen VW T7 Multivan.

Ist der VW T7 schon bestellbar?

Ab Ende September/Anfang Oktober diesen Jahres beginnt der Vorverkauf des VW T7.

Wo gibt es den VW T7 Multivan gebraucht?

Noch gibt es den VW T7 Multivan nicht in gebrauchtem Zustand, da er im November 2021 erst auf den Markt kommt.

Kann ich den VW T7 Multivan als Reimport kaufen?

Sobald der VW T7 Multivan auf dem Markt ist, können Sie ihn auch als Reimport erwerben. Das wird voraussichtlich im Herbst diesen Jahres sein. 

Hinweis: Die hier dargestellten Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional gegen Mehrpreis, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspakets.

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen für den VW T7 Multivan:
Kraftstoffverbrauch1 im kombinierten Testzyklus: 9,5 – 5,9 l/100 km | CO2-Emissionen1 im kombinierten Testzyklus: 175 – 150 g/km | CO2 Effizienzklasse2: C – A 

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen für den VW T7 Multivan eHybrid:
Kraftstoff-/Stromverbrauch1 im kombinierten Testzyklus: 14,6 – 1,5 l/100 km/kWh/100 km | CO2-Emissionen1 im kombinierten Testzyklus: 37 – 34 g/km | CO2 Effizienzklasse2: A+++

Sprechen Sie uns an - wir stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

EU Reimport Neuwagen Verkauf München
Daniel Schlickmann Service & Verkauf
08102 8090 Mo - Do: 7:30h - 17:00h Fr: 7:30h - 15:00h
Anschrift: Ottobrunner Str. 3, 85635 Höhenkirchen bei München

Anfrage stellen

* Pflichtfelder